Neue Wege zur Gewinnung von Fachkräften

In den vergangenen beiden Jahren hat die Flüchtlingskrise unsere Gesellschaft intensiv beschäftigt. Nun gilt es, die Menschen mit guter Perspektive auf einen dauerhaften Aufehthalt auch bei der beruflichen Integration zu unterstützen und gleichzeitig neue Wege bei der Gewinnung von Fachkräften zu beschreiten.

Rothermel hat in Zusammenarbeit mit der DEKRA, der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt und der Stadt Östringen und der JobService Baden GmbH einen gemeinsamen Projektansatz gewählt, wie dies u. a. gelingen könnte.

Wir möchten Sie daher zum einen Informationsabend „Teilqualifzierung zur Fachkraft Lagerlogistik“ am Donnerstag, den 06. Juli 2017 in das Verwaltungsgebäude Rothermel, Industriestraße 2 in 76684 Östringen einladen.

Von 18:00 – 19:30 Uhr bieten wir folgendes Programm:

  • Begrüßung durch den Hausherrn Christian Rothermel, Edgar Rothermel Internationale Spedition GmbH
  • Grußwort der Stadt Östringen, Herr Bürgermeister Geider
  • Präsentation der „Teilqualifizierung zur Fachkraft Lagerlogistik“ durch DEKRA, Frau Schröpel-Rieschl
  • Information zum Dienstleistungsangebot und den Fördermöglichkeiten dieser Qualifizierung durch die Agentur für Arbeit, Frau Katja Pedack

Der Anlage haben wir Ihnen den Flyer zum Qualifizierungsangebot beigefügt.

(gerne können Sie sich diesen Flyer per pdf herunterladen)

JobService_Baden_Arbeitsamt_Rothermel_Dekra_Stadt_Östringen_Projekt_Lagerlogsitik_2017

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 01.07.2017 an:

Karlsruhe-Rastatt.Arbeitgeber@arbeitsagentur.de

Oder per Telefax: 0721 – 8232023

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Abend in unserem Hause begrüßen zu können. Wenn Sie sonst noch Fragen haben, so können Sie gerne persönlich den Unterzeichner unter der Telefonnummer 0172 / 2333760 erreichen. Vielen Dank für Ihr Interesse.

Beste Grüße aus Östringen sendet Ihnen

Steffen Kruse

Zurück
Herzlich Willkommen beim Rothermel!
Top