Rothermel ist gut gerüstet und steht bereit!

Guten Tag liebe Besucherinnen und Besucher der Seite Rothermel in 76684 Östringen,

auch wir stehen momentan vor sehr großen Herausforderungen und Anstrengungen. Jeder spürt die Auswirkungen des Corona-Virus.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir, die Geschäftsleitung und der Führungskreis der Spedition Rothermel alles dafür tun, um die gesundheitlichen Regeln, wie „social distancing“ etc. einzuhalten und den Betrieb 100 % aufrecht zu erhalten.

Operativer Ablauf:

Sie erreichen alle Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen wie gewohnt per E-Mail oder per Telefon. Wir haben dank unserer hervorragender IT-Organisation unsere Arbeitsplätze auf unterschiedliche Teams in andere Gebäude innerhalb der Liegenschaft im Industriepark Östringen und im Home-Office verteilt. Somit können wir auch in einem Corona-Fall, was hoffentlich nicht eintreten wird, den operativen Ablauf in allen Abteilungen sicherstellen. s. Bild

Disposition/Überwachung der Touren:

Wie in der Vergangenheit auch, sind wir für unsere Kunden vorausschauend im Einsatz. Sollte es zu zeitlichen Problemen kommen, sei es durch Verzögerungen an der Grenze oder sonstigen Verzögerungen durch Kontrollen oder Sperrungen, informieren wir unsere Kunden unverzüglich, um daraufhin weitere Maßnahmen treffen zu können.

Transportengpässe / Lagerengpässe

Wir sind bestens vernetzt, werden mehrmals täglich aus verschiedenen Quellen über die neuesten Veränderungen oder Anforderungen im Transportsektor informiert, somit können wir in kürzester Zeit reagieren. Wir wissen nicht was in der nächsten Zeit noch alles passiert. Gibt es Engpässe oder ein Überangebot an LKW, wer weiß…

Unsere Kunden werden wie in der Vergangenheit auch, 100 % mit gewohnter Qualität und Zuverlässigkeit bedient. Darauf können Sie sich verlassen.

Auch wenn Sie noch nicht bei uns Kunden sind uns aktuell nicht ausreichend und kurzfristig Ladekapazität zur Verfügung haben, so können Sie sich gerne an uns wenden. Wir prüfen unsere Möglichkeiten und versuchen Ihnen dann zu helfen und Sie zu unterstützen.

Es gibt für fast „alles“ Lösungen.

Dabei können wir Ihnen Transport- und Lagerkapazitäten in unserem vorliegenden Umfang mit den vorhandenen Kapazitäten zur Verfügung stellen. Auch sonstige Fragen können Sie gerne an uns unter dieser nachfolgenden Nummer stellen.

Sie erreichen uns unter: 07253 / 9256 62 oder per Mail: vertrieb@rothermel.de

Danke sagen

Zurückliegend wurde der LKW leider viel zu oft beschimpft, obwohl wir natürlich nicht spazieren fuhren. Erst jetzt wird vielen bewusst wie wichtig der LKW überhaupt ist.

Die Fahrer und Fahrinnen sorgen für Nachschub in den Regalen. Auch Rothermel ist mit der Sicherstellung der Grundversorgung für Kunden jeden Tag unterwegs.

Einige Kunden stammen aus dem Lebensmittel-Bereich, andere Kunden liefern Zusatzprodukte für die Lebensmittel-Industrie.

Unsere Rothermel-Mannschaft steht zusammen und setzt sich mit aller Kraft ein, um diese Corona-Krise erfolgreich zu überwinden. Auch wenn die Zeit sehr schwierig ist, sind wir trotzdem einen Moment stolz auf uns. 

Wir sagen Danke an jeden einzelnen Mitarbeiter, der alles mitträgt, ein Teil von Rothermel ist, sich an die gesundheitlichen Regeln hält und sich gerne für das Unternehmen einsetzt.

Es ist mit Freuden zu sehen, wenn alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen!

Wünschen wir uns gegenseitig Gesundheit, Zufriedenheit und Zuversicht.

 

Das Team Rothermel 

 

Zurück
Rothermel ergreift Maßnahmen, unter anderem Teilung der Disposition in Einzelbüros in anderem Gebäude
Top